page-header

Blutspende

Nächster Blutspendetermin: Mittwoch – 17.04.2024
16:00 – 19:30 Uhr

Schulzentrum Hinte | Cirkwehrumer Straße 15, 26759 Hinte

Blutspende

Werktäglich werden in Deutschland rund 15.000 Blutspenden benötigt. Die sechs gemeinnützigen DRK-Blutspendedienste in Deutschland sorgen mit der Unterstützung der DRK-Kreisverbände und -Ortsvereine für eine sichere Versorgung mit Blutpräparaten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

1. Schritt

Anmeldung

An der Anmeldung werden zuerst Ihre persönlichen Daten überprüft. Bei Erstspendern werden diese Daten von uns erfasst. Hierfür benötigen Sie Ihren Blutspendeausweis (als Mehrfachspender) und auch immer einen gültigen Lichtbildausweis (Personalausweis oder Reisepass).

 

Medizinischer Fragebogen

Vor jeder Blutspende füllen Sie einen ausführlichen Fragebogen (Anamnesebogen) aus. Hier werden notwendige Fragen zu Ihrer Gesundheit und Lebensführung abgefragt.

2. Schritt

Vertraulicher Selbstausschluss

Falls Sie nicht ganz sicher sind, ob Ihr Blut aufgrund weiterer Risikofaktoren an Patientinnen und Patienten gehen kann, können Sie Ihre Spende hier von der medizinischen Verwendung ausschließen. Spenden können Sie trotzdem und Ihr Blut wird in jedem Fall auf Erreger und Viren untersucht.

Feststellung wichtiger Gesundheitsdaten

Danach werden die Körpertemperatur (an der Stirn) und der Blutfarbstoffgehalt (Hämoglobinwert) festgestellt. Ein winziges Tröpfchen Blut aus der Fingerkuppe oder dem Ohrläppchen reicht dafür aus. Blutdruck und Puls werden ebenfalls gemessen und alle Werte werden dokumentiert. Alle Daten geben den Blutspende-Ärzten wertvolle Hinweise für seine Entscheidung über die Zulassung zur Blutspende.

3. Schritt

Arztgespräch

Ein Arzt oder eine Ärztin bespricht mit Ihnen den ausgefüllten Fragebogen, die erhobenen Gesundheitsdaten und entscheidet dann, ob Sie heute Blutspenden können. Ebenso wird der Blutdruck und der Puls vor jeder Blutspende geprüft.

4. Schritt

Die Blutspende

Nun folgt die eigentliche Blutspende. Nach einem kleinen Pieks durch das medizinische Fachpersonal werden Ihnen 500 ml Blut entnommen. Das dauert ungefähr 10 Minuten. Nach der Spende werden Sie mit einem Pflaster oder einem kleinen Verband an der Punktionsstelle versorgt.

5. Schritt

Ruhen und Stärken

Nach der Blutentnahme sollten Sie etwa 10 Minuten ruhen, damit sich Ihr Kreislauf regulieren kann. Anschließend treffen Sie sich mit den anderen Spenderinnen und Spendern bei einem Imbiss. Während der gesamten Zeit steht für Sie medizinisch geschultes Personal und Ärzte zur Verfügung – Sie sind also in besten Händen.

Sie haben jetzt etwa eine Stunde Zeit aufgebracht, um mit Ihrer Blutspende bis zu drei Leben zu retten.

Allgemeine Informationen zur Blutspende
Von der Anmeldung zur Blutspende über deren Ablauf, den nächsten Blutspendedienst in Ihrer Nachbarschaft bis zu Ihren persönlichen Voraussetzungen erhalten Sie hier alle Informationen über die Blutspende beim DRK.
Adressänderung
Sie möchten Ihren Adresseintrag im Verteiler der DRK-Blutspendedienste ändern?
Hier geht es zur Adressänderung.
Wo finde ich die Blutspende ?

Nächster Blutspendetermin: Mittwoch – 17.04.2024
16:00 – 19:30 Uhr

Schulzentrum Hinte | Cirkwehrumer Straße 15, 26759 Hinte

Unsere Blutspenden finden im Schulzentrum Hinte (Cirkwehrumer Straße 15, 26759 Hinte) statt. Einmal im Jahr findet im LMC Hinte (Gewerbestraße 13, 26759 Hinte) eine Eventblutspende statt.


    Back to top of page